Titatoni

DIY Foto-Geschenkanhänger mit Sofortbildern.

★ enthält
Werbung ★
 
 
Hübsch verpackt ist halb verschenkt.
Das habe ich ja
in der vergangenen Woche schon einmal bekräftigt, als ich euch das
DIY Geschenkpapier gezeigt habe. Und daran schließe ich nun nahtlos
an: Heute gibt es passende Geschenkanhänger zum Selbergestalten –
wieder mit Fotos, aber diesmal mit meinen heißgeliebten
Sofortbildern.

 
Ich wette, es gibt große Oooohs und Aaaahs
unterm Weihnachtsbaum, wenn die Präsente von diesen
Geschenkanhängern geschmückt werden, denn es sind nicht nur schnöde
beschriftete Kärtchen an der Schnur, sondern quasi coole
3D-Geschenkanhänger!

 

Sie zu basteln ist ganz einfach, du
brauchst:
  • Acryl-Christbaumkugeln zum Öffnen mit mindestens 10
    cm Durchmesser
  • Stifte
  • Zeichenkarton
  • Bastelkleber
  • Schere
  • Geschenkband
    oder Kordel
  • instax Sofortbilder – entweder von euch selber oder
    von einem abfotografierten weihnachtlichen Motiv. Als Alternative
    könnt ihr selbstverständlich auch einfache kleine Fotos nehmen,
    dann fehlt aber dieser klassische Sofortbild-Look.

Anleitung DIY Geschenkanhänger (nicht nur zu Weihnachten)

  1. Zuerst öffnest du eine der Acrylkugeln und nimmst
    eine Hälfte als Schablone um einen Kreis auf den Zeichenkarton zu
    zeichnen. Im nächsten Schritt schneidest du diesen Kreis plus einer
    Zugabe von circa 5mm aus.
  2. Dann klebst du dein Sofortbild mittig
    auf diesen Kreis.
  3. Nun kannst du die Karte mit einem Gruß versehen
    oder mit hübschen Motiven bemalen. Alternativ kannst du auch kleine
    Tannenzweige, etwas Glitzer, kleine Glöckchen, usw. mit auf die
    Pappe kleben.
  4. Im letzten Schritt gibst du eine kleine Menge
    Bastelkleber auf den Rand der Halbkugel und klebst sie auf die Pappe.
    Du musst dabei keine Angst vor Klecksen haben, denn klassischer
    Bastelkleber trocknet immer farblos ab! Gut trocknen lassen und schon
    kann sie mit einem schönen Band das Geschenk für deine Liebsten
    verzieren.

 

 
Wie ihr seht habe ich mich für verschiedene
Varianten entschieden: Einmal ein Selfie mit Weihnachtsmütze (mir
ist aber auch nix peinlich) – geschossen mit Selbstauslöser. Und
dann noch abfotografierte Poster sowie Deko aus unserem Haus.
 

 
Ich
muss ja beichten, dass ich in Sachen Sofortbild schon wieder
aufgerüstet habe und nun die wunderwunderwunderschöne instaxmini 90 neo classic in meinen „Bestand“ aufgenommen habe. Die
hat nicht nur einen richtig schnieken Retrolook, sondern noch einmal
eine ganze Reihe toller Funktionen, wie beispielsweise fünf
verschiedene Motivprogramme für wirklich kreatives Fotografieren, eine
Makroaufnahme-Funktion, Selbstauslöser für bis zu zwei Aufnahmen
hintereinander und ein Stativ-Gewinde, was die
Selbstauslösergeschichte doch um einiges vereinfacht! 
 

Also
ich finde ja, die Geschenkanhänger sind so schön, da könnte man
doch glatt das Geschenk weglassen und ausschließlich diese Fotokugeln
verschenken! Außerdem sind sie auch eine tolle Idee für
Bastelaktionen mit Kindern – die kleinen Bagaluten können es kaum
erwarten, ihr eigenen persönlichen Anhänger zu gestalten!


 
Liebste
Grüße,
Renaade titatoni

PS: Übrigens ist mein Rabattcode für
den Instax-Shop immer noch bis zum 31.12.2016 gültig – falls ihr
noch ein hübsches Geschenk sucht. Er lautet 810672 und reduziert den
Warenkorb auf www.instax-online.de direkt um 15 Prozent. Zum Einlösen
einfach beim Bestellvorgang den Code im Feld „Haben Sie einen
Gutschein?“ eingeben! 
 
21 Comments
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Follow @titatoni