Titatoni

DIY Windlichter für den Garten. Her mit den Grillpartys, Gartenfesten und lauen Sommerabenden!

Ich gestehe: Ich bin einfach ein Sommerkind. In allen anderen Jahreszeiten versuche ich, mir die Gegebenheiten schön zu reden und ihnen was Tolles abzugewinnen – was ja auch in einem gewissen Rahmen funktioniert. Aber im Sommer geht mir das Herz auf – das viele Licht und die Wärme lassen mich quasi aufblühen. Deshalb verlagern wir in der warmen Jahreszeit auch einen großen Teil unseres Lebens in den Garten und auf die Terrasse. Grund genug, es uns mit ein paar selbstgemachten Garten-Windlichtern noch ein wenig gemütlich zu machen.

DIY Windlichter für den Garten. Titatoni.de

Die DIY Windlichter am Stiel sind wieder einmal schnell gemacht und veredeln jeden lauen Sommerabend oder wilde Gartenparty. Und sie ergeben ein wunderschönes Geschenk, wenn man sie in eine hübsche Topfpflanze steckt.

DIY Windlichter für die Terrasse selbermachen. Perfekt für die nächste Grillparty. Titatoni.de

DIY Windlichter für den Garten selbermachen. Perfekt für die Sommerparty. Titatoni.de
DIY Windlichter für den Garten selbermachen. Perfekt für die Gartenparty. Titatoni.de

Anleitung Garten-Windlichter

Du brauchst:

  • einen Ast oder Rundstab
  • eine leere und ausgewaschene Thunfischdose (meine sind von Fish Tales – die sind etwas kleiner als die „normalen“ Thunfischdosen)
  • eine Unterlegscheibe
  • eine Schraube
  • Sprühfarbe
  • Maskingtape
  • Akkuschrauber
  • kleinen Holzbohrer
  • Hammer & Nagel
  • Gläser (z.B. passende Marmeladengläser oder ausgemusterte Wassergläser
  • Kerzen

Anleitung:

  1. Zuerst bohrst du oben in den Holzstab ein Loch vor. Mit dem Nagel und Hammer schlägst du mittig in die Thunfischdose ein Loch.
  2. Nun schraubst du die Thunfischdose auf den Stab – oben in der Dose kommt zwischen Dose und Schraube die Unterlegscheibe.
  3. Als Nächstes klebst du mit dem Maskingtape Muster auf das Holz.
  4. Dann sprühst du den Kerzenhalter mit Sprühfarbe an und lässt die Farbe gut trocknen.
  5. Nach dem Trocknen entfernst du das Maskingttape wieder von Stab.
  6. Zuletzt bestückst du den Halter mit den Glas und der Kerze – fertig ist die hübsche Gartendeko für den nächsten lauen Sommerabend.
Anleitung: DIY Windlichter für den Garten selbermachen. Perfekt für die Grillparty. Titatoni.de
Wie man DIY Windlichter für den Garten selber macht. Perfekt für die nächste Grillparty. Titatoni.de

Ich hab die DIY Windlichter-Stäbe übrigens in eine kleine Metallkiste gesteckt, die ich vorher mit Sand befüllt habe. Oben auf den Sand habe ich Steinchen, Muscheln und Sukkulenten verteilt, damit es noch ein wenig sommerlicher aussieht.

DIY Windlichter für den Garten selbermachen. Deko mit Muscheln und Sukkulenten. Perfekt für die Grillparty. Titatoni.de

DIY Windlichter für die Terrasse selbermachen. Perfekt für den Sommer. Titatoni.de
DIY Windlichter für den Garten selbermachen. Deko für die Gartenparty selber machen. Titatoni.de

So, genug Zeit drinnen beim Tippen verbracht – ich husche jetzt wieder auf die Terrasse. Aber mein Smartphone nehme ich mit, damit ich schauen kann, welche tollen Ideen meine DIY Kolleginnen Bonny und Kleid, Dekotopia , Gingered Things und paulsvera zum Thema „DIY für den Garten“ gezaubert haben. Und natürlich bin ich auch unfassbar gespannt, welche Einfälle ihr hattet: Teilt eure Garten-DIYs einfach unter diesem Beitrag und/oder auf Instagram mit unserem Hashtag #5blogs1000ideen. Vergesst nicht, uns (@titatoni, @gingered_things, @bonnyundkleid, @dekotopia und @paulsvera) zu markieren, damit uns auch keine eurer schönen Ideen entgeht! Ihr habt den ganzen Juli über Zeit, eure Gartenideen zu zeigen!

Alle Infos zur Challenge und eine Übersicht zu den Monats-Themen zum Nachlesen findest du hier:

DIY Challenge #5Blogs1000Ideen - alle Infos zum Mitmachen!

Liebste Sommergrüße,

Renate Bretzke - titatoni

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Follow @titatoni