Titatoni

Mein Moment

Als ich das erste Mal über meinen schönsten Moment des Tages nachgedacht habe,
musste ich erst einmal grübeln.
In meinem Alltagsgewusel geht (mir zumindest) der Sinn für die schönen kleinen Augenblicke manchmal etwas verloren. Aber dann sind mir doch ganz ganz ganz viele kleine Momente eingefallen
und hier sind meine momentanen Top 3:

Platz 3
Die erste Tasse Kaffee am Morgen.
Die Bagaluten schlafen noch und ich werde mit meinem schwarzen Gold laaaaangsam wach.

  Platz 2
Wenn der Tag eigentlich schon zu Ende ist, nehme ich noch einmal ein Buch in die Hand und lese ein wenig. Meistens schaffe ich allerdings nur zwei Seiten, bis mir zur Belustigung des Bagalutenchefs der Schmöker langsam auf die Nase sinkt…

 
 Und die absolute Nummer 1:
Abends, nach einem langen Tag, werden die kleinen Bagaluten müde und anhänglich –
für mich der schönste Moment meines Tages! 

 
♡♡♡
 
Es sind eben doch die vielen klitzekleinen Momente, die das große Glück ausmachen!

{Das Gewusel auf meinem Kopf dürft Ihr getrost wieder vergessen, ich gehe heute noch zum Friseur!}
Mehr schönste Augenblicke findest Du
hier:

Lass dir dieses Rezept nicht entgehen

28 Comments
Schreibe einen Kommentar
*
*
*