Titatoni

Mein neues Lieblingsgetränk: Kurkuma Latte! Rezept für Golden Milk.

 

Ich muss ja gestehen, dass ich eigentlich ein echter Kaffee-Junkie bin. Aber momentan versuche ich meinen Kaffeekonsum etwas zu reduzieren und war deshalb auf der Suche nach einer leckeren Warmgetränk-Alternative. Ich rede mal nicht lange um den heißen Brei herum: Meine neue Sucht heißt Golden Milk!

 

Rezept für leckere Golden Milk - Kurkuma Latte. titatoni.de

 

Momentan ist das ayurvedische Rezept für Golden Milk ja anscheinend das neue It-Getränk. Normalerweise bin ich ja bei solchen Superfood-Hipstersachen immer ein wenig skeptisch, aber: Wer einmal die Goldene Milch probiert hat, verzichtet liebend gern auf seinen Kaffee.

Man kann sich seine Kurkuma Latte Mischung ganz einfach selber zusammenmischen und hat tatsächlich das Gefühl, sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun. Und wenn man einmal ein wenig über die Zutaten nachliest, findet man tolle heilende Fähigkeiten, die der Golden Milk zugeschrieben werden.

 

Zutaten für leckere Golden Milk - Kurkuma Latte. titatoni.de

 

 

Wunderzutat Kurkuma

Die Hauptzutat ist, wie der Name schon sagt, Kurkuma (Gelbwurz): Es wird seit Jahrtausenden in der ayurvedischen Heilkunde verwendet. Das gemahlene Kurkuma-Pulver wirkt laut Studien entzündungshemmend und kann dadurch auch chronische Entzündungen bei Gelenkproblemen wie Arthrose lindern. Kurkuma ist ein super Antioxidans und verhindert also, dass wir schnell altern, Falten ade! Zudem soll Kurkuma helfen, die Leber zu entgiften.

 

Rezept für goldene Milch - Kurkuma Latte. titatoni.de

 

Rezept Golden Milk

Natürlich ist es am besten, wenn man sich seine Kurkuma Latte aus frischen Zutaten macht, aber ich benutze aus Faulheitsgründen am Morgen einfach die gemahlenen Gewürze:

Zutaten Kurkuma Latte:

  • 300 ml Milch (ich nehme immer Mandelmilch, es geht auch jede andere Pflanzenmilch oder eben normale Milch)
  • 3/4 TL Kurkuma-Pulver
  • 1 Messerspitze gemahlener Pfeffer
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 1 Messerspitze Ingwer
  • 1 Messerspitze Muskatnuss
  • 1/2 TL Honig

Die (Pflanzen-) Milch wird einfach auf dem Herd erwärmt und die Gewürze eingerührt. Das schaffe sogar ich morgens mit schlaftrunkenen Äuglein! Supereasy und superlecker.

Wer lieber auf eine fertige Mischung zurückgreifen möchte, dem kann ich diese ABSOLUT empfehlen – ich habe sie selber gekauft und für megalecker befunden und auch schon mehrfach verschenkt:

Kurkuma Latte Mix

(Infos zum Amazon Partnerlink)

 

Ich trinke die goldene Milch übrigens nicht nur morgens, sondern eigentlich den ganzen Tag über. Erwähnte ich schon, dass ich süchtig bin?

 

Rezept für leckere goldene Milch - Kurkuma Latte. titatoni.de

Habt ihr die Kurkuma Latte schon einmal probiert? Und habt ihr vielleicht eure eigene Spezialmischung? Oder seid ihr so wie ich Hipstergetränk-Spätzünder? Ich freue mich über eure Kommentare!

 

Goldene Grüße,

Renate Bretzke | about me

 

 

1 Comment
  • Jule
    says:

    Liebe Renaaade, jetzt hast du mich! Ich habe mir die Mischung direkt bestellt und freue mich auf einen gemütlichen November! Toller Tipp, ich drück dich. Jule

Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Follow @titatoni