Titatoni

Auf die Liebe: Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne.

Werbung

Bei uns steht der Februar ganz im Zeichen der Liebe und das liegt nicht nur am nahenden Valentinstag. Eine wunderbare Hochzeit in der Familie steht an und wir freuen uns einfach riesig. Grund genug, eine kleine Likörleckerei zuzubereiten!

Finger hoch: Wer stößt mit uns auf die Liebe an?

Man kann ja so unglaublich viel Liebe im Herzen haben: Vielleicht für die Familie, die einem immer zur Seite steht, Freunde, die auch nachts um drei ans Telefon gehen, die liebe Nachbarin, die im Notfall immer Hilfe anbietet. Oder man hebt das Glas einfach auf wundervolle Menschen, die zueinander gefunden haben.

Einfaches Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne. titatoni.de

Einfaches Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Krustenkandis. titatoni.de

 

Bei meinem leckeren Likör bin ich mal wieder zur Wiederholungstäterin geworden: Wie schon bei meinem selbstgemachten Punsch aus dem letzten Februar darf auch dieses Mal meine Geheimwaffe für süße Leckereien, die Tonkabohne nicht fehlen. Ich liebe einfach diesen Geschmack, der sich perfekt an die Vanillenote anschmiegt. Und natürlich darf auch wie beim letzten Rezept der Kandis von Diamant Zucker nicht fehlen – diesmal habe ich den Krusten Kandis gewählt, der fügt dem selbstgemachten Likör noch eine feine Karamellnote hinzu, was wirklich wunderbar zu den restlichen Zutaten passt.

Und überhaupt bin ich ja ein kleiner Kandisfan – ich habs schon einmal erwähnt: Meine Oma hat uns Kindern immer ein Stück Kandis zum Lutschen gegeben, während sich ihr Kandis mit leisem Knistern im Tee aufgelöst hat. Hach, was für schöne Kindheitserinnerungen. Wenn meine Oma noch da wäre, würde ich jetzt mit ihr darauf anstoßen.

 

 Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne und Krustenkandis. titatoni.de

 Likör verschenken: Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne. titatoni.de

 

Womit wir wieder beim Thema Liebe im Likörglas sind – das Rezept ist wirklich einfach und gelingsicher, das einzige was man braucht ist etwas Geduld, denn die Himbeeren müssen sich gemeinsam mit den anderen Zutaten circa vier Wochen im Alkohol tummeln, bevor es richtig lecker wird.

 

Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne.

 

Zutaten:

  • 300 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 150 g Diamant Krusten Kandis
  • 1 Vanilleschote
  • ½ Tonkabohne
  • 700 ml Wodka

 

 

Die Tonkabohne kleinhacken und zusammen mit allen Zutaten in ein großes, verschließbares Gefäß geben. Das Ganze vier Wochen an einem ruhigen Ort stehen lassen und dann filtern und in hübsche Fläschchen füllen.

 

 Likör aufsetzen: Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne. titatoni.de

 

 Likör als Geschenk: Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne. titatoni.de

 

Zum Valentinstag: Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne. titatoni.de

 

Beim Servieren habe ich übrigens noch etwas extra Magic hinzugefügt – es gibt im Handel essbaren Glitzer, den man großartig für Drinks verwenden kann und der als i-Tüpfelchen für eine Portion Sparkle beim Anstoßen sorgt.

 

Zum Valentinstag: Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Glitzer. titatoni.de

 

Zum Valentinstag: Rezept für Himbeer-Vanille Likör mit Tonkabohne und Glitzer. titatoni.de

 

Ich packe jetzt Kind, Kegel und Likör ein und mache mich auf den Weg zur Hochzeit (die ich übrigens auch fotografisch begleiten darf).

Und virtuell stoße ich mit euch allen auf die Liebe an!

 

Von Herzen,

Renate Bretzke | about me

1 Comment
  • andi-amo
    says:

    Hmmm… ich kann förmlich das köstliche Aroma riechen! Deine Bilder sind ein Traum… der Likör mit Sicherheit auch… wurde gleich mal abgespeichert und wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert. – Die Deko für die Fläschchen ist bereits im Kopf… ;-)))
    Vielen Dank für diesen rundum köstlichen Post, lieber Gruß
    Andi(-amo)

Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Follow @titatoni