Titatoni

Rezept für einen himmlischen Kaffee-Gugelhupf mit Zimtcreme und die Tchibo Rarität des Jahres.

Werbung

Kommt schnell an die Kaffeetafel, meine Lieben – es ist schon fertig gedeckt und alles steht bereit für einen entspannten Adventsnachmittag! Denn mal ehrlich: So richtig entspannt läuft es auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit nicht, stimmt´s? Ich muss selber kichern, wenn ich überlege, wie ich mir jedes Jahr ernsthaft vornehme, gut durchorganisiert den Advent zu bestreiten und dann doch wieder alles im Chaos endet. Aber vielleicht gehört das zum Weihnachtsspaß auch dazu, hohoho!

Weihnachtliche Kaffetafel: Rezept Kaffeegugelhupf, DIY Tischdeko und ein leckerer Filter-Kaffee. titatoni

Zurück zum Kaffee, denn so viel ist ja schon mal klar: Die Zeit für einen guten Kaffee MUSS man sich immer nehmen, selbst im größten Tohuwabohu. Für eine kurze Ruheinsel im Wirrwarr stehen breit: Ein supersaftiger Kaffee-Gugelhupf mit weihnachtlicher Zimtcreme.

Backen in der Adventzeit: Rezept Kaffeegugelhupf mit Zimtcreme zu Weihnachten. titatoni.de

Und dazu gibt es einen ganz besonderen Kaffee:

Die Tchibo Rarität des Jahres 2019 SEGREDO AMARELO BRAZIL

Das Geheimnis des SEGREDO AMARELO? Das sind die außergewöhnlichen Kaffeekirschen mit ihrer besonderen Farbe: Sie sind gelb, als hätte die Sonne in den Höhenlagen Brasiliens ganze Arbeit geleistet. Eine Besonderheit ist aber auch die Aufbereitung des Kaffees, von der Ernte per Hand bis zu den unterschiedlichen Trocknungsmethoden. So kommt eine einzigartige Fruchtsüße in die Bohne, die letztendlich den wunderbaren Geschmack ausmacht: Weich, harmonisch und mit fein fruchtigen Anklängen von gelben Früchten – nämlich Mango und Passionsfrucht.

Na, klingt das nicht schon nach Entspannung pur?

Also, Finger hoch, wer setzt sich zu mir? ♡

Kaffetafel im Advent: Die Tchibo Rarität des Jahres. titatoni.de
DIY Tischdeko im Advent. DIY Mistelzweig zum Selbermachen mit Gratis Vorlage. Weihnachten mit titatoni.de

Ich hab mir auch Mühe für euch mit der Tischdekoration gegeben und mit meiner Mini-Schere kleine Mistelzweige aus Papier ausgeschnitten – wer das nachmachen möchte, dem habe ich die Vorlage zum kostenlosen Download bereitgestellt:

Download Mistelzweig Vorlage für die Deko an Weihnachten. titatoni.de

Und wem der Weg an meine Adventstafel zu weit ist, der kann sehr gerne den leckeren Kaffee-Gugelhupf nachbacken, denn hier kommt das Rezept:

Rezept Kaffee-Gugelhupf mit Zimtcreme

Zutaten

Für den Gugelhupf:

  • 250 g Butter
  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 125 ml starken Filterkaffee
  • 1 EL Rum
  • 150 g Mandelblättchen

Für die Zimtcreme:

  • 1 EL Honig
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Frischkäse
  • 200 ml Sahne

Zum Verzieren:

  • gehackte Pistazienkerne
  • Mokkabohnen

Zubereitung

Zuerst wird die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Rum, Kakaopulver und der geriebenen Zitronenschale schaumig gerührt. Nach und nach werden im nächsten Schritt die Eigelb hinzugefügt.
Das Mehl und Backpulver miteinander vermengen und dann abwechselnd mit dem Kaffee und den Mandelblättchen in die Eigelbmasse rühren. Eiklar zu festem Schnee schlagen und unter den Teig heben.
Den Teig in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backrohr bei 170°C (Umluft circa 150°C) ca. 50–60 Minuten backen.

Für die Creme wird der Frischkäse mit dem Honig und 1 TL Zimt vorsichtig verrührt. Die Sahne steif schlagen und unter den Frischkäse heben. Nun den Gugel schön gleichmäßig mit der Creme bestreichen.

Zum Schluss den Kuchen mit den gehackten Pistazien und den Mokkabohnen verzieren und bis zum Servieren kalt stellen.

Rezept Kaffee-Gugelhupf für Weihnachten. Backen im Advent mit titatoni.de
Kaffeetafel im Advent: Schwanenhalskanne für den perfekten Kaffee. titatoni.de

Hach, Kinners: Gibt es was Schöneres, als einen vorweihnachtlichen Tag mit lieben Freunden zu verbringen? Das läd dann auch wieder die Akkus auf und macht bereit für den nächsten Adventstrubel.

Eine Geschenkidee für Kaffee-Liebhaber und eine adventliche Kaffeetafel mit Kaffee-Gugelhupf. Weihnachten mit titatoni.de

Wer übrigens noch ein schönes Geschenk sucht: Die Die Tchibo Rarität des Jahres 2019 SEGREDO AMARELO BRAZIL gibt es ab morgen online und in den Filialen zu kaufen. Der Kaffee schmeckt nicht nur fantastisch, sondern kommt in einer wunderschönen goldenen Schmuckdose daher – perfekt für den Gabentisch, oder?

Köstlichen Filterkaffee zubereiten. Adventskaffee mit titatoni.de

Und wenn ihr einen Kaffeeliebhaber RICHTIG glücklich machen wollt: Den passenden Kaffeebereiter für Filterkaffee und tolles Zubehör (wie mein Schwanenhalskessel) gibt es bei Tchibo natürlich auch!

Eine entspannte Adventszeit wünscht euch

Renate Bretzke - titatoni

PS: Auch wenn ich die Cookies im Sommer gebacken habe – sie sind perfekt für die Adventszeit und meine ABSOLUTEN Lieblingskekse:

Rezept für Kaffee-Nuss-Cookies mit Tonkabohne. Die perfekten Plätzchen für Weihnachten. titatoni.de


4 Comments
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Follow @titatoni