Titatoni

Snack dich glücklich!* {DIY-Freebie PLUS Gewinnspiel}

 Ein gesunder Snack: Mandeln! Entweder pur oder in meinem leichten Kuchen!
Gestern war es soweit, ich habe zum
vierten Mal einen runden Geburtstag gefeiert. Nicht, dass das jetzt
irgendwie ein dramatisches Datum für mich wäre, aber es ist doch
ein guter Zeitpunkt, einmal wieder über die eigene Gesundheit und
die eingeschlichenen Ernährungssünden (sprich Löffel im
Nutellaglas) nachzudenken. Wie wunderbar, dass ich quasi als
Geburtstagsgeschenk einen ganzen Monatsvorrat leckere Mandeln zum Knabbern von
www.almonds.de zugesendet
bekommen habe, da kann ich jetzt ja sofort loslegen mit dem gesunden Snacken!
Mandeln schmecken groß und klein, besonders aus der selbst gebastelten Schachtel!
Das letzte Mal, als ich Mandeln immer
wieder nebenbei gefuttert habe, war in den Schwangerschaften. Denn
die Mandeln sind, wenn man schön lange darauf herumkaut, ein
wunderbares Mittel gegen Sodbrennen (das ich jetzt nur noch habe,
wenn ich die Nuss-Nougat-Creme weggelöffelt habe). Dann hatte ich
einen kurzen Schreckensmoment, weil mir jemand „als gutgemeinten
Hinweis“ gesagt hat, dass Mandeln Blausäure enthalten und ich mich
so langsam aber sicher damit vergifte. Aber ich kann Entwarnung
geben: Nur Bittermandeln enthalten einen nennenswerten Anteil an
Blausäure, die leckeren süßen Mandeln hingegen kann man ruhigen
Gewissens in rauhen Mengen naschen. Sie enthalten nämlich lauter
gesunde Nährstoffe wie Vitamin E, Kalzium, Magnesium, Thiamin,
Riboflavin, Niacin, Folsäure, Kupfer, Eisen, Mangan, Phosphor, Kalium
und Zink und sind zudem eine natürliche Eiweißquelle. Und außerdem
halten sie viel länger satt als ein Schokoriegel, den man sich
zwischendurch reinzieht.So wie mir scheint es übrigens vielen zu gehen, denn laut einer Forsa-Umfrage snacken 80% der Frauen in Deutschland gerne Mandeln, aber eben wie ich nur in unregelmäßigen Abständen. Und 64% der Befragten knabbern gerne etwas unterwegs – also plädiere ich ab jetzt für die standardmäßige Auststattung einer jeden Handtasche mit einem kleinen Päckchen Mandeln!

Mandeln
Und wenn es doch ein wenig üppiger
sein soll, lege ich euch meinen Mandel-Kaffeekuchen wärmstens ans
Herz. Der enthält nämlich nicht nur auch schön viele Mandeln, sondern zudem noch
viele Ballaststoffe und so gut wie kein Fett, geht also auch noch als
gesund durch!
Mandel-Kaffeekuchen. Ein kalorienarmes, fettarmes Rezept!
Für den Mandel-Kaffeetraum benötigst
du:
125 g Buttermilch
130 g braunen Zucker
etwas geriebene Vanilleschote
2 EL lösliches Kaffepulver
3 Eier
150 g Dinkelvollkornmehl
100 g gemahlene Mandeln
2 Teelöffel Backpulver
60 g ganze Mandeln
etwas Kakaopulver zum Bestäuben
Zuerst werden die Buttermilch, Zucker,
die Vanille und das Kaffeepulver cremig miteinander verrührt und
dann nach und nach die Eier hinzugefügt. Dann wird das Mehl, die
geriebenen Mandeln und das Backpulver miteinander vermengt und
untergerührt.
Nun muss der Teig nur noch in die
Springform gefüllt und mit den ganzen Mandeln bestreut werden und
kann dann für 30 – 40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170°C
backen.
Am besten lässt du den Kuchen noch ein
wenig auskühlen, bevor du ihn aus der Form holst und mit Kakaopulver
bestreust.
Kuchen quasi zum Abnehmen in selbstgebastelter Schachtel
DIY Kuchenschachtel fürs Picknick oder den Ausflug
Und damit diese kleine Leckerei auch
gemeinsam mit den Mandeln für unterwegs geeignet ist, habe ich noch
ein wenig gebastelt und kleine Kuchenstück-Schachteln erstellt. Die
DIY-Take Away Boxen sind ganz fix gemacht und machen sich nicht nur
für den eigenen Kuchen, sondern auch als Mitbringsel ganz wunderbar.
Die Vorlage dafür könnt ihr euch ganz
einfach hier herunterladen. Am einfachsten ist es, wenn man die
Vorlage gleich auf festem farbigen Papier ausdruckt. Dann muss
man die Schachtel nur noch ausschneiden, falten und zusammenkleben!
Schachtel Tortenstück oder Kuchen Gratis zum Ausdrucken
Und falls jetzt jemand auch Lust auf
einen gesunden Snack hat, habe ich eine ganz tolle Nachricht: Ich
verlose hier einen ganzen Monatsvorrat Mandeln (30 x 30 g) zum
Naschen, inklusive hübscher Dose für unterwegs.
Hinterlasse mir hier
(oder auf Facebook)
einfach einen lieben Kommentar und schon bist du bei der Verlosung
dabei.
Das
Kleingedruckte:
Das
Gewinnspiel startet jetzt und endet am Montag, den 6. Juli 2015 um
12:00 Uhr. Zu gewinnen gibt es einen Monatsvorrat Mandeln zum
Snacken (30 x 30 g).
Der Gewinner erklärt sich ausdrücklich mit
der Nennung seines (Nick-) Namens einverstanden.
Teilnahme
ausschließlich per Kommentar. Solltet ihr anonym, d.h. ohne
verknüpftem Konto mit gültiger Email-Adresse kommentieren, schreibt
bitte unbedingt eure Email-Adresse mit in den Kommentar (gerne auch
kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de), damit ich euch erreichen
kann.
Nur eine Teilnahme pro Person. Teilnahme unter 18 Jahren nur
mit Einverständniserklärung der Eltern.
Der Gewinn
kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist
ausgeschlossen.
Ich wünsche euch viel Glück und einen
wunderbaren Wochenstart!
Eure
Renaade titatoni
– frische 40something –
*Werbung
Powered by California
Almonds!

 

69 Comments
  • Yna
    says:

    O.K. für die leckeren Nüsschen bin ich spät… aber habe ich dir schon gratuliert? Ich war nicht so oft im Netz unterwegs in letzter Zeit. Verzeihst du mir? Ich möchte dies nun nachholen und dir noch mal von ganzem Herzen gratulieren. Liebe Renaaaade, alles, alles Gute… 🙂 LG Yna

  • Anonym
    says:

    Hallo!
    Nachträglich alles liebe zum Geburtstag ��.
    Dann versuche ich auch noch mein Glück.
    Der perfekte Schulsnack. Bei 4 Kids ist es dann wohl
    eher ein Wochenvorrat☺.
    Sonnige Grüße aus der Eifel wünscht dir Tanja

  • osch
    says:

    Ooh jaa, ganze Mandeln in Vollmilchschokolade….. Mandeln passen ja irgendwie immer, z.B. getrocknete FeigenAprikosenDatteln mit Mandelkern. Sonnige Grüße! Kerstin 😉

  • FräuleinFisch
    says:

    Das nenne ich mal ein perfektes Gewinnspiel. Dieser Vorrat würde mir jetzt gerade recht kommen. Ich bin mitten in der Schlussphase meines Studiums und könnte Unmengen von Nüssen verputzen – man sagt ja schließlich, Nüsse machen schlau ;o)
    Da hüpfe ich doch gleich mit in den Lostopf…

    Und natürlich HAPPY BIRTHDAY nachträglich …

  • Anonym
    says:

    Das ist ja toll. Dass du hier mal ne Lanze für die Mandel brichst.
    Wir vermeiden, so gut es eben mit Kindern geht, jegliche Art von ungesunden Snacks wie Chips und Co. Zum Glück finden es die Räuberkinder nicht so schlimm und essen eh am liebsten Obst oder Mandeln!!! Die sind sogar in Opas Auto erlaubt – und das will schon was heißen ;o) Der Gewinn, wäre bei uns "für kurze Zeit" also recht gut aufgehoben.
    Liebe Grüße und nachträglich HAPPY 40.
    Bine (info@bines-welt.com)

  • Wogaj
    says:

    Happy Birthday nachträglich!!! Wie lieb, dass wir an Deinem Geburtstag beschenkt werden und dann noch mit ner gesunden Nascherei…;-) Ich liebe Mandeln und dann noch in soner schicken Verpackung… LG Ines (wogaj56atgmail.com)

  • Janka
    says:

    Lecker, Mandeln! Sie erinnern mich in erster Linie auch an das Sodbrennen während der Schwangerschaften … aber ich glaub, ich leg mir jetzt auch mal ein paar zum Knabbern hin (besser als Schokolade oder Chips allemal!).
    Manchmal brauchts nur einen kleinen Anstoß! Danke!
    Liebe Grüße
    Janka

  • maackii
    says:

    Uhiii, die Kuchenschächtelchen sind ja so herzallerliebst! Total toll und kann ich mir super als Mitbringsel vorstellen! Danke für das Freebie 😉
    Ich hätte gedacht im Kuchen wäre Matcha oder so ähnlich, da er ein wenig grün aussah, hihi 😀 sieht aber trotzdem lecker aus!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Anastasia

    papiliomaackii[@]web.de

  • Maral
    says:

    Hallo Renaade!

    Ich sitz gerade in der Arbeit und gönne mir in einer kurzen Pause einen Snack. Zu mir selber hab ich eben gedacht es müsste doch auch gesünderes Snacks als Mohnschnecken geben *Gg* so neben dem mampfen lese ich die neuesten Blogbeiträge und unter anderem auch deinen. Ich wusste gar nicht das Mandeln gegen Sodbrennen helfen, leider ständig darunter und hab wirklich schon sehr viel versucht. Ich muss sagen, von den mir bekannten Mitteln hat mir die Banane am bestehen geholfen bzw. hilft mir am besten. Aber anstatt zwischendurch immer wieder Tabletten zu nehmen werde ich mir gleich mal ein paar Mandeln zulegen. Wichtig ist langsam zu kauen bzw. fast lutschen oder hab ich das falsch verstanden?

    Würd mich über einen Monatsvorrat sehr freuen 🙂

    ganz liebe Grüße aus der Arbeit
    Marion
    marion225@gmx.at

  • Susanne Keppeler
    says:

    Hallo,

    Da hüpfen ich doch gerne in das Lostöpfchen, ich liebe Mandeln!!

    Auch dein toller Blog lese ich sehr gerne und bin immer wieder inspiriert! Weiter so, ich freue mich,

    Ganz liebe Grüße

    Susanne

  • Anonym
    says:

    Herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club! Kann man den Kuchen eigentlich auch mit Kakaopulver anstelle von Kaffee zubereiten? Mandeln finde ich auch oberlecker!

    Herzliche

    Mareike

    mareike punkt hunfeld ät gmx punkt de

  • Anonym
    says:

    Die "40" ist gar nicht so schlecht,
    ich muß es schließlich wissen,
    man macht es niemals allen recht,
    man muß es auch nicht müssen…
    Mit "40" ist man ziemlich schlau,
    ich merk das jeden Tag,
    und weht der Wind auch mächtig rauh,
    dann gibt es einen,der dich mag.

    Ich würde gerne Mandeln essen!!!
    (hannl ät web punkt de )

    LG und Wünsche JO
    (noch 20 Jahre mehr als Du…)

  • Katha
    says:

    Mandeln sind so lecker!!!! Ich müsste die eigentlich auch wieder viel öfter Essen! Danke für deine Erinnerung :)!
    Liebe Grüße,
    Katha
    (info(ät)picotee.de)

  • Anonym
    says:

    Wir sind ja seit Jahren ultimative Madelfans – wie bei dir ging das bei mir in der Schwangerschaft los. Mittlerweile snacken wir Mandeln immer und überall.
    Die Kinder dürfen die sogar bei Opa im Auto essen – und das will schon was heißen ;o)
    Nix krümelt und gesund isses auch … ich finde es super das du hier mal eine Lanze für die Mandel brichst, Yay
    Liebste Grüße Bine ( info [ät] bines-welt.com
    ach und die allerherzlichsten Glückwünsche zum Runden <3

  • Judy
    says:

    Auch von mir alles Gute, war doch gar nicht so schlimm, oder? 🙂
    Ich liebe Mandeln und Nüsse. müssen in jeden Kuchen – das knackt so schön zwischen den Zähnen.
    LG Judy

  • Anonym
    says:

    Ich liebe Mandeln!
    Da muss ich in den Lostopf hüpfen.
    Alles liebe zum runden Geburtstag.
    Viele Grüsse aus Berlin
    Silke
    sileicherätwebpunktde

  • Anonym
    says:

    Happy Birthday! Und vielen Dank für das Rezept (sieht sehr lecker aus und liest sich auch sehr gut), den Download (muss ich unbedingt nachbasteln!) und natürlich die Gewinnchance. Ich finde Mandeln super- aber sie haben doch recht viel Fett, oder?! Viele Grüße von lara at hardt punkt tv

  • Nessie
    says:

    Mmmm-Renate, das klingt ja lecker. Ich bin ja kein großer Kuchenfreund, aber Nüsse und Mandeln mag ich sehr gerne.. Ganz blöde Frage, hast Du eine normal-große Springform genommen oder eine kleinere? Irgendwie sehen die Stücke klein aus? Ich würde den sehr gerne mal nachbacken…
    Und Dir ganz herzlich nachträglich alles erdenkliLiebe und Gute zum Geburtstag.
    Nessie 💛

  • anna
    says:

    Ich kann dich gut verstehen. Ich "nasche" zwischendurch auch gerne mal ein paar Mandeln. Gerne auch noch mit ein paar Rosinen 🙂
    LIebeb Grüße
    Anna

  • Kathrin Kölzer
    says:

    Happy Birthday, Renaade!
    Du weißt ja: age doesn't matter unless you are a cheese 🙂
    Toll, der Tipp mit den Mandeln und das schöne Döschen zur Verpackung!
    Dann hoffe ich mal auf den GEwinn, damit die Packung Chips verschwinden kann 🙂
    LG,
    Kathrin

  • Claudia
    says:

    Liebe Renate! Ich hoffe, du hattest einen wunderschönen Geburtstag!!!
    Mandeln sind hier auch ein beliebter Knabbersnack. Und während der Schwangerschaft waren sie bei mir auch der Hit 🙂

    Drück mir mal die Daumen, dass ich meinen Geburtstag am Mittwoch halbwegs nett feiern kann…. dazu müssen aber erst noch alle wieder gesund sein….

    Liebe Grüße vom Sofa
    Claudia

  • Tonkabohne Sabine
    says:

    Liebe Reenade,
    Die allerbesten Geburtstagswünsche nachträglich zum 40.!!!
    Mandeln pur habe ich schon lange nicht mehr gegessen.
    Da steckt bei mit der Löffel öfters im Nutella Glas, stöhn.
    Schön das ich nicht alleine so ein Laster habe 😉
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  • Julia / junifaden
    says:

    alles liebe nachträglich zum Geburtstag liebe Renate 🙂 mir gehts genauso, ich liebe mandeln als Snack und würde gern immer so ein Döschen voll mit mir herumtragen 😉 viele liebe Grüße Julia

  • Anonym
    says:

    Alles Gute nachträglich 🙂
    Ich finde Mandeln und Nüsse toll als Knabberalternative, wenn mein Kopf mich wieder mal davon überzeugen möchte, dass jetzt nur noch Süßigkeiten weiterhelfen. Vor ein paar Tagen habe ich beschlossen, in solchen Situationen wirklich mal wieder häufiger zu Mandeln oder Nüssen statt zum Keks zu greifen. Da wäre so ein Mandelvorrat perfekt 🙂
    Viele Grüße
    Eileen
    (tulpenschiff(at)outlook(dot)de)

  • Pe-Twin-kel
    says:

    Happy Birhday nachträglich liebe Renate,
    auf Mandeln bin ich die Tage auch grad wieder gekommen, habe sie auch als Snack mit, kann grad keine Karotten mehr sehen. Der Kuchen hört sich superlecker an, wird gespeichert, vielen lieben Dank.
    wünsche einen schönen Tag,
    Petra

  • Kirsten R.
    says:

    Da schmettere ich doch gleich ein nachträgliches und lautes HAPPY BIRTHDAY TO YOOOOUUUUU!!! Und mit knapp über 50 ist es nie zu spät mit gesunden Knabbereien anzufangen, oder!?
    Alles erdenkliche Liebe und Gute für dich,
    Kirsten

  • Anonym
    says:

    Mandeln sind wirklich toll, was man aus denen alles machen kann!
    Alles Gute noch nachträglich zu deinem Geburtstag – man ist ja immer nur so alt, wie man sich fühlt 😉
    LG, Lisa
    (lala-white(ät)web.de)

  • Kirsten
    says:

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich!! Mandeln liebe ich auch und könnte total viel davon essen. Deshalb kaufe ich auch oft keine, weil ich dann immer schlechtes Gewissen habe, wenn ich so viele esse. Deshalb gefällt mir dein Beitrag besonders 😉 Die Kuchenschachteln sind auch eine tolle Idee.
    Liebe Grüße, Kirsten

  • Doris Kern
    says:

    Nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag!!
    Oh die Tortenstück-Schachtel ist ja toll!! Sieht ganz entzückend aus!!
    Ich mag Mandel sooo gerne – ich knabbere sie sehr gerne nachmittags in der Arbeit, wenn ich ein bisschen Energie brauche – also würde ich mich über den Gewinn rieeeeeeesig freuen 🙂
    Alles Liebe,
    Doris

  • Jessica
    says:

    Alles Gute nachträglich zum Geburtstag! Die Tortenstück-Schachtel sieht ja toll aus. Mandeln knabber ich zwischendurch auch gerne mal – genauso gerne wie Walnüsse. Ich hüpf mal mit in deinen Lostopf rein.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • LuLu
    says:

    WOW!!!! Ich liebe Mandeln und verputze Unmengen davon, ob pur, als Kuchen oder selbstgemachte Mandelmilch…her mit dem Gewinn, bitte!!!!!!
    Liebste Grüße, Lee
    PS. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!

  • Bo
    says:

    Hallo!
    Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag! 🙂
    Bei der Verlosung mache ich sehr gern mit – ich liebe Mandeln 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

  • Anonym
    says:

    Alles Gute natürlich zum Geburtstag!
    Mandeln esse ich für mein Leben gerne, besonders abends auf dem Sofa zu einem guten Glas Rotwein. Der soll ja auch so gesund sein 😉
    Alles Liebe, Orinailah
    orinailah[ät]gmx.de

  • mintundmeer
    says:

    Huhu,
    Erstmal alles Liebe nachträglich!
    Ich bin auch so eine unregelmäßige Mandelesserin 😀
    Würde mich daher total über das Paket freuen, um mal mal etwas Routine reinzubringen 🙂
    Liebe Grüße,
    Hanna

    Mintundmeer[at]gmail[punkt]com

  • sternsche
    says:

    oh ja ich will… :-)…ich bin vor einiger Zeit auch beim snacken auf Nüsse,Mandeln etc umgestiegen weil ich auch mehr auf natürliche Süßigkeiten achten möchte und da wären die Mandeln hier definitiv gut aufgehoben 😉

  • Anonym
    says:

    Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag.
    Ich habe gestern auch meinen vierten runden Geburtstag gefeiert und könnte gesunde Mandeln sehr sehr gut gebrauchen 😉
    Liebe Grüße Rasa

  • Eva Laub
    says:

    Guten Morgen,
    ich "snake" immer Mandeln. Das schmeckt total gut, sind mir lieber als Haselnüsse.
    Manchmal leider ne ganze Päckung. Diese Kuchenschachel gefällt mir auch, deshalb
    ab in die Schachel. Ichmache mit.
    Lieben Gruß Eva

  • Bitja Bickel
    says:

    Hallo,
    oh ja, diese vierte Null steht bei mir dieses Jahr auch noch an.
    Danke für das Rezept, die Kuchenschachteln (geniale Idee!) und die Verlosung. Da mache ich gerne mit.
    LG Bitja

  • Sabine/Dino-Bären
    says:

    Liebe Renaade,
    nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Danke für deine Mandel-Tipps und das leckere Kuchenrezept, das ich am liebsten gleich nachbacken würde. Und dann noch die schönen Schachteln….
    LG Sabine

  • Röda Hus
    says:

    Liebe Renaade, erstmal….zum Geburtstag nachträglich alles Liebe & Gute. Gesundheit und weiterhin viel Spaß und Freude am Bloggen.
    Deine *Kuchenschachtel Vorlage* ist zauberhaft und die Pappe…die du gewählt hast ist Zucker. Ich liebe kleinen Ankermotive. Tolle Idee! Dein Mandelrezept werde ich demnächst mal ausprobieren. Mandeln mag ich in der jeder zubereiteten Form. Dir einen guten Start in die neue Woche. Liebe Grüße Matilda

  • Blickwinkel
    says:

    Alles, alles Liebe nachträglich zu deinem Geburtstag!
    Passend zum Post wünsche ich dir vorallem Gesundheit im neuen Lebensjahr! Das ist wirklich das wichtigste…
    Ganz liebe Grüße
    Esther

  • Sabine
    says:

    40 finde ich ein ganz wunderbares alter, und das obwohl ich noch etwas zeit habe… also herzlichen glückwunsch!
    ich liiiebe mandeln, gern auch mal salzig.
    viele grüße,
    sabine
    sabine[unterstrich]erbstoesser[at]yahoo[pnkt]de

  • Hanna F.
    says:

    Die Box ist ja nett. Ich hab hier auch ne offene Tüte Mandeln, in die ich schnell mal zwischendurch reingreife. Mit frischem Baby im Arm lässt sich das Nutellaglas einhändig glücklicherweise nicht so leicht öffnen 🙂 Also Mandeln knabbern…
    Vielen Dank für das Gewinnspiel, hier kämen die Mandeln genau richtig:-)
    Liebe Grüße
    Hanna

  • Schneiderherz
    says:

    😄 Glückwunsch und ein herzliches Willkommen in den 40ern!

    Mandeln mag ich auch sehr- und so ein Knabbervorrat wäre ganz toll. Also versuch ich mal mein Glück!

    Liebe Grüße aus Flensburg
    Ute
    Schneiderherz

  • Michy (www.mubolon.blogspot.com)
    says:

    Vielen Dank für den guten Tipp!
    Vor 3 Monaten habe ich aufgehört zu Rauchen und habe auch meine Ernährung umgestellt. Nicht zu rauchen fällt mir gar nicht schwer… nicht zu Naschen umso mehr!
    Da möchte ich doch sehr gerne bei deiner tollen Verlosung mitmachen :o)

    Ich wünsche allen einen guten Wochenstart!

    Liebe Grüsse
    Michy

  • Dorrit
    says:

    Die Box ist ja mal sowas von süß und der Snack natürlich um Welten besser, als der Schokoriegel zwischendurch oder die Chips vorm TV 😀
    Vielen Dank für das tolle Freebie1

    Liebe Grüße
    Dorrit

  • michelle
    says:

    Hallo, das Freebie habe ich direkt runtergeladen. Und jetzt hüpfe ich auch schnell noch in den Lostopf. Kuchen hört sich sehr lecker an.
    Dann brauche ich jetzt ja quasi nur noch deine Mandeln 😉

    Wünsche dir einen guten Start in die Woche.

    Lg, michelle

  • tatjana
    says:

    Happy happy Burzeltag nachträglich liebe Renaade,
    alles Gute und viel Glück im neuen Lebensjahr.
    Sehr fein sieht dein Kuchen aus, den back ich sicher nach.
    Liebe Grüße von Tatjaba

  • knuddelwuddels
    says:

    Danke für das tolle Freebee!
    So eine schöne Schachtel ist genau richtig für kleine Geschenke… und vielleicht darf sie sogar mit in den Urlaub! Ich liebe Mandeln, esse sie jeden Tag in irgendeiner Form und dank deines Freebees werden sie nun als Snack im auto landen, eine tolle Idee!

    Und 1000-Dank für so ein liebes Gewinnspiel.

    herzliche Grüße
    Martina

Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Follow @titatoni