Titatoni

DIY Geschenkverpackung für Plätzchen und ein tolles Weihnachtsgeschenk für euch!

Die ersten Türchen am Adventskalender sind geöffnet, auf dem Adventskranz flackert die erste Kerze: Ich finde, das ist ein guter Zeitpunkt, um das erste vorzeitige Weihnachtsgeschenk an die Leute zu bringen.

Gemeinsam mit meinen wunderbarsten Bloggerkollegen Markus von Backbube, Marc von Bake to the Roots, Jule von Craftroomstories, Claudia von Dinner um Acht und Andrea von Zimtkeks & Apfeltarte durfte ich ein wunderbar weihnachtliches Ebook mit leckeren Rezepten und hübschen DIYs erstellen, dass ich jetzt quasi feierlich an euch überreiche.

Mit dabei ist diese herrlich einfache Bastelidee für eine tolle Geschenkverpackung für Weihnachten.

Ich liebe es ja, leckere selbstgebackene Plätzchen und Cookies aus dem heimischen Ofen zu verschenken. Aber mindestens genauso wichtig ist eine liebevolle Verpackung, um der Leckerei einen gebührenden Auftritt zu verpassen.

Und da ist diese schnieke Büchse die perfekte weihnachtliche Geschenkverpackung! Die sorgt nämlich garantiert für fröhliches Rätselraten am Gabentisch, wie die Plätzchen wohl in die Dose gekommen sind. Dabei ist der Trick ganz simple!

Geschenkverpackung für selbstgemachte Plätzchen: Keksdose mit Lasche zum Öffnen. DIY Geschenkverpackung. titatoni.de

 

   Plätzchen hübsch verschenken: Cookies aus der DIY Keksdose. titatoni.de

Cookies aus der Dose

DIY Geschenkverpackung für deine Leckereien aus der Küche

 

Zutaten für die DIY Geschenkverpackung:

  • Dosen von Erdnüssen oder Cashewkernen mit Lasche zum Öffnen
  • Dekospray
  • Washi Tape
  • Alles, womit man die Dosen verzieren möchte
  • Ausserdem:
  • Einen Dosenöffner

 

Anleitung:

Der Clou an dieser Verpackung ist, dass der Beschenkte die Dose an der Lasche öffnet. Dazu muss man Befüllen natürlich einen Kniff anwenden, damit die Lasche jungfräulich bleibt: Mit dem Dosenöffner öffnet man die Büchse von unten. Hilfreich ist es, einen Öffner zu benutzen, der eine wirklich saubere Kante hinterlässt. Dann kann man nämlich einfach das Weihnachtsgebäck von unten in die Dose füllen und den Boden wieder daraufsetzen. Mit einer Runde Washi Tape wird er wieder befestigt und schon ist das Geschenk im Prinzip fertig. Jetzt wird es als Kür noch mit Bändern, Kugeln, Aufklebern und Co. verziert und ihr habt ein tolles Geschenk für eure Lieben!

Plätzchen hübsch verschenken: Kekse aus der DIY Keksdose. DIY GEschenkverpackungtitatoni.de

 

Und jetzt müsst ihr euch unbedingt unser Weihnachtsgeschenk, das großartige Weihnachts-Ebook herunterladen – ich verspreche euch, es lohnt sich!

Bake Together - das Ebook zu Weihnachten zum Herunterladen und Ausdrucken mit Rezepten und Bastelideen. titatoni.deDownload ebook Weihnachten: Rezepte, DIY und Inspirationen fürs Weihnachtsfest. titatoni.de

 

Habt einen wunderbaren ersten Advent!

Liebste Grüße,

Renate Bretzke | about me

PS: Solltet ihr noch mehr wunderbare DIY Inspirationen für Weihnachten suchen, dann schaut euch unbedingt auch das tolle Sparkling Christmas Ebook an:

Gratis eBook Weihnachten: DIY, Rezepte, Inspirationen. titatoni.de

7 Comments
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Follow @titatoni