Titatoni

DIY Motiv-Kissen. Frischer Fisch direkt auf den Sessel!

Hallo Februar, du wunderbarer Winter-Monat! Momentchen mal: Winter? Draussen regnet es junge Hunde und von einem Winterwonderland ist weit und breit nichts zu sehen! Statt Schneeboots und dickem Wintermantel sind der Friesennerz und die Gummistiefel die Kleidungstücke der Wahl.
Also hab ich jetzt beschlossen, auch die Dekoration im Haus anzupassen: Der Winterkram fliegt raus und es wird wieder maritim in unserer Bude! Und da ich mir als festen Vorsatz für 2020 vorgenommen habe, die Nähmaschine nicht mehr verstauben zu lassen, habe ich als erste Nähtat des Jahres frischen Fisch in Form von DIY Motiv-Kissen genäht. Die passen nicht nur optisch bestens in unser trautes Heim, sondern thematisch 1a zur vorherrschenden Wetterlage.

Ausserdem sind die Kissen schnell und einfach genäht, also ein perfektes Projekt für Nähanfänger. (Oder um nach einer längeren Abstinenz wieder in den Nähflow zu kommen)

Kissen in Fischform selber nähen. Anleitung DIY Motiv-Kissen auch für Anfänger. titatoni
DIY Fischkissen nähen. Motivkissen einfach selber machen. Anleitung auch für Nähanfänger. titatoni

Anleitung DIY Motiv-Kissen

Material:

  • Weißen Stoff, pro Kissen circa 60 x 40 cm (ich habe einfach einen alten ausgemusterten Vorhang benutzt)
  • Transferfolie in DinA3 *
  • Hübsche Motive (meine Fische und die Krake im Vintagelook habe ich kostenlos auf The Graphics Fairy gefunden)
  • Füllwatte oder die Füllung aus einem ausgemusterten Kissen.
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen
  • Schere
  • Nähnadel

Anleitung:

  • Zuerst schneidest du deinen Stoff in zwei Stücke á 30×40 cm und bügelst die Teile schön glatt.
  • Dann druckst du dein Motiv auf das Transferpapier (Achtung, das Bild sollte gespiegelt sein, das ist besonders wichtig, solltest du Schriften benutzen!). Wenn dein heimischer Drucker nicht in A3 drucken kann, kannst du alternativ auch in einen Copyshop gehen, achte aber darauf, dass das Transferpapier und die Druckerart zueinander passen.
  • Nun bügelst du das Motiv nach der Herstelleranleitung auf deinen Stoff.
  • Lege beide Stoffteile übereinander und schneide dein Motiv mit einem großzügigen Rand aus.
  • Jetzt legst du die Teile rechts auf rechts übereinander und nähst sie zusammen. Bitte lasse an der Seite eine circa 4 -5 cm lange Wendeöffung offen.
  • Schneide die Rundungen wie auf der Zeichnung etwas ein, das gibt später eine schönere Form.
Anleitung: Rundungen einschneiden. titatoni
  • Wende das Kissen und befülle es mit Füllwatte.
  • Schließe die Wendeöffnung per Hand mit dem Matratzenstich (siehe Zeichnung).
Anleitung Matratzenstich. titatoni

Fertig ist dein neues DIY Motiv-Kissen!

Frischer Fisch! DIY Motiv-Kissen nähen. Anleitung auch für Nähanfänger. titatoni
DIY Motiv-Kissen selber nähen, z.B. Fische oder Kraken. Anleitung auch für Nähanfänger. titatoni

Ich freue mich wie ein Schnitzel über meine neue Gesellen hier im Wohnzimmer, da ist der Blick aus dem Fenster auf den Dauerregen auch nur noch halb so schlimm. Und sollte der Winter doch noch über uns hereinschneien, dann nähe ich meinen fischigen Freunden einfach einen warmen Pulli.

DIY Motiv-Kissen selber machen. Tolle Deko-Kissen günstig selber nähen. Näh-Anleitung perfekt für Nähanfänger. titatoni

Liebste Grüße,

Renate Bretzke - titatoni

*Amazon Partnerlink:

Meine Seite ist mit dem Amazon Partnerprogramm verbunden und manchmal verlinke ich in meinen Beiträgen auf einen Artikel bei Amazon. Ich empfehle dir ausschließlich Produkte, von denen ich 100%ig überzeugt bin! Wenn Du auf einen solchen Link klickst und etwas bei Amazon kaufst, bekomme ich eine geringe Provision. Diese Einnahmen kosten Dich keinen Cent mehr, aber Du unterstützt damit diesen Blog und meinen Kühlschrank. Dadurch werden aber auch Cookies abgelegt, in denen vermerkt wird , dass Du über meine Seite zu Amazon gekommen bist. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

3 Comments
  • Sandra
    says:

    Moin…
    Ich finde deinen Blog so schön… gradlinig. Ich muss mir unbedingt auch nochmal etwas ändern 🤪

    Aber zu deinen Kissen. Ich hatte überlegt, entweder hättest du die Motive bei der Stoff Schmiede bestellt oder mit transferfolie gemacht. Tatsächlich habe ich hier irgendwo noch welche liegen (wird die schlecht? 😅) aber noch nie probiert 🙈

    Es wird Zeit!

    So tolle Kissen, Bilder und Tipps.

    1000 Dank und liebe Grüße

    Sandra

  • Yna
    says:

    Hey, hey,
    so’n bisschen kuscheln mit ner Krake… das hat schon was.
    Es müssen ja nicht immer Füchse und Hasen sein 🙂
    Sieht super aus auf dem Sessel.
    Ich glaube ich hätte ich gerne was aus der Savanne. Mal schauen.
    Vielleicht habe ich im Sommer dazu Lust.
    Dir noch einen schönen Sonntag,
    Yna

    • Titatoni
      says:

      Kann man sich etwas Schöneres als eine Kuschelstunde mit ner Krake vorstellen? 😉
      Dir auch einen wunderbaren Sonntag, liebe Yna! ♥

Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Follow @titatoni