Titatoni

Eine Kiste für die beste Freundin.

Mit meiner besten Freundin und mir ist
das so eine Sache.
Wir telefonieren mindestens einmal in der Woche
miteinander und schwören uns jedes Mal, dass wir unbedingt ganz ganz
bald mal wieder einen richtig schönen Mädelsabend miteinander
verbringen müssen. Bis zum nächsten Telefonat – eine never ending
Story…
Aber jetzt habe ich die Faxen dicke:
Warum eigentlich nicht einfach mal schnell rüber düsen, statt zwei
Stunden am Telefon zu hängen? Nun ja, Männer würden sich jetzt
einfach einen Sixpack unter den Arm klemmen und losmarschieren. Aber
so läuft das bei uns Frauen nicht, hehe.
Wie wäre es einfach mal mit einer
BFF-Kiste? So mit allem Pipapo?
 
Also habe ich eine alte Obstkiste weiß
angemalt, mit einem netten Schriftzug gepimpt (mit Vinylfolie aus dem
Plotter) und mit lauter schönen Dingen gefüllt: Hübsche Blumen,
eine nette DVD, frisch gebackene Zimtsterne (das Rezept stammt aus
meinem Plätzchen-Issue), Kerzen für gemütliche Stimmung und
natürlich die Zutaten für einen leckeren Drink.
Ich LIEBE dieses Getränk, ehrlich!
Deshalb gibt es hier natürlich das Rezept für den
„Ramazzotti
Rosato Mio“:
Ihr braucht:
  • 5cl Ramazzotti Aperitivo Rosato (der ist brandneu von Ramazzotti
    im Spritregal, schmeckt richtig schön fruchtig frisch nach Orangen
    und Hibiskusblüten und hat „nur“ 15% Alkohol)
  • 10cl Prosecco
  • Eiswürfel
  • Basilikumblätter
Den Ramazzotti Aperitivo Rosato und den Prosecco gebt ihr ganz
einfach in ein Weinglas, füllt das Glas mit Eiswürfeln auf und
garniert das Ganze mit (klein gezupften) Basilikumblättern. Ich
finde, gerade der Basilikum macht den Drink noch einmal zu etwas ganz
Besonderem!
 
Hach, Mädelsabende sollte man wirklich
viel viel öfter machen, stimmt´s? Wann habt ihr euch denn das
letzte Mal mit eurer besten Freundin so einen richtig schönen Abend
gegönnt? Auch schon zu lange her? Dann habe ich noch einen kleinen
Tipp parat: Auf GLAM gibt es gerade ein tolles Gewinnspiel, bei dem
ihr das passende Set für den leckeren Rosato Mio gewinnen könnt!
Und falls ihr so wie ich auch Instagram-verliebt seid, könnt ihr,
wenn ihr so ein Set dann daheim habt, auch noch ein frisches Bild
davon mit dem Hashtag #aperitivorosato auf IG hochladen und werdet
exklusiv auf GLAM gefeatured! (Dafür muss der IG-Account aber
öffentlich sein, sonst kann man das Bild nicht sehen – geht mir
ganz oft so, dass ich irgendwo markiert oder erwähnt werde, das Bild
dann aber nicht sehen kann).
Ihr könntet den Gewinn aber natürlich
auch in eine nette Kiste packen und einfach zu mir rüber kommen, was
meint ihr? ♡ 
Glückliche Freundinnengrüße,
Renaade titatoni 
 

14 Comments
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

INSTAGRAM

Follow @titatoni